1. Klassen Projekt Umweltschutz

Projektwoche 2020 - Ein Projekt der 1. Klassen

Projektwoche Umweltschutz

Jedes Jahr findet an der Gorch-Fock-Schule eine Projektwoche statt. In der Woche vom 9. bis zum 13. März drehte sich an unserer Schule alles zum Thema Umweltschutz.

In diesem Jahr blieben die Kinder des 1. Jahrgangs innerhalb ihrer Klasse und arbeiteten, bastelten und forschten fleißig zum Thema „Umweltschutz – Plastikmüll in den Meeren“.

Der Tag wurde in jeder Klasse mit einem zum Thema passenden Bilderbuch gestartet. Das Bilderbuchkino motivierte die Kinder und regte zum Nachdenken an. Viele Fragen, Anregungen und Ideen wurden anschließend im Klassenverband besprochen und gesammelt.

Im Anschluss daran wurde aktiv an verschiedenen Stationen gearbeitet, gebastelt und gestaltet. Während der Stationsarbeit entstanden in allen drei Klassen viele verschiedene Tiere und Pflanzen, die im Meer ihren Lebensraum haben und durch den ganzen Müll gefährdet werden, wie z.B. Korallen, Seepferdchen oder Schildkröten. Diese wurden am Ende mit Schwarzlichtfarbe bestrichen. In einem abgedunkelten Raum wurden die gebastelten Endprodukte einer jeden Klasse täglich gesammelt und zu einer Unterwasserwelt zusammengefügt. Am Ende der Woche hat die harte Arbeit und Mühe aller drei Klassen sich ausgezahlt. Es konnte im Schwarzlicht die gemeinsam gestaltete Meereswelt bewundert werden. Die Kinder und Kollegen waren sehr stolz auf dieses ausdrucksstarke Ergebnis.

Zum Abschluss der Woche findet immer eine Abschlusspräsentation statt, zu der alle Eltern und Freunde der Kinder herzlich eingeladen sind, um die Ergebnisse zu bestaunen. Dieser Wochenabschluss musste in diesem Schuljahr leider ausfallen. Dennoch zeigen die Videos und Fotos, die während der Projektwoche entstanden sind, dass sich der Fleiß der Kinder und der Kollegen am Ende gelohnt hat.

Anrede

* Pflichtfeld